Autozoom hinzugefügt.
Mit Autozoom werden alle Fensterinhalte bei Größenänderung automatisch angepasst. Auf der ersten Konfigurationsseite kann Autozoom optional eingeschränkt werden um die Schriftgrößen in Tabelle (z.B. FTP) beizubehalten.

Memory Info auf 8 Mountpoints erweitert.
Die Memory-Info wurde von 4 auf 8 Mountpoints erweitert. Um freie Panels für weitere Mountpoints zu bekommen, können alternativ dev, boot, tmp und/order var ausgeblendet werden.

Manager für Packages jetzt mit OPKG Unterstützung.
DCC-E2 verwendet jetzt standardmäßig die OPKG Befehlsstruktur der E2-Box. Aus Kompatibilitätsgründen kann alternativ auf IPKG umgeschaltet werden.

Settingseditor korrigiert und erweitert.
Der Settingseditor erkennt jetzt auch HD-Kanäle und Fehler im Erzeugen der Bouquets wurden beseitigt. Der Sendertyp wird jetzt als zusätzliches Icon dargestellt (TV, HD oder Radio).

Live-TV aktualisiert.
Live-TV wurde an die aktuelle VLC-Version 1.1.11 angepasst.